Zebrakuchen (Rezept von Mama Ultes)

Meine Mutter backt seit Jahren gerne als Alternative zum klassischen Marmorkuchen ihren Zebrakuchen! 

Zutaten:

  • 6 Eier
  • 375g Mehl (Type 405)
  • 375g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker (selbstgemacht)
  • 1 Pg Backpulver
  • 125 ml Wasser
  • 125 ml Pflanzenöl
  • 2 EL Kakaopulver
  • Schokoglasur oder Puderzucker

 

Zubereitung des Zebrakuchen:

  1. Eigelb und Eiweiß sorgfältig trennen,
  2. Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers und Vanillezucker cremig rühren, Öl und Wasser dazu geben und unterrühren,
  3. und dann Mehl und Backpulver dazu.
  4. Das Eiweiß mit dem Rest Zucker und Vanillezucker steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  5. Den Teig halbieren und
  6. der einen Hälfte den Kakao zugeben und unterheben.
  7. Eine Springform buttern und mit Paniermehl auskleiden.
  8. Geduldig mit einem Löffel den Teig mittig in die Springform geben (abwechselnd hell, dunkel, hell, dunkel, hell, dunkel,…)
  9. 60 Minuten im auf 150°C vorgeheizten Backofen mit Unter-/Oberhitze backen.
  10. Nach Belieben Zebrakuchen Schokoglasur oder Puderzucker über den Zebrakuchen geben!

Ein Bild vom Zebrakuchen selbst folgt sicher noch…