Schinken-Sahne-Soße

Hier unser schnelles Rezept für eine leckere Schinken-Sahne-Soße zu Pasta!

Abends wenn es einmal schnell gehen muss, aber man trotzdem etwas leckeres auf dem Teller haben will ist die Schinken-Sahne-Soße ganz schnell (etwa 10 Minuten) und ohne allzu großen Aufwand gemacht:

Zutaten:

  • 60-70g Butter
  • 2 Zwiebeln
  • 250g gekochter Schinken
  • 0,75L Milch
  • 300ml Sahne
  • 2 EL Weizenmehl
  • Olivenöl
  • etwas gehackte Petersilie, am besten frisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Und so einfach geht’s:

  1. Zwiebeln schälen und hacken, Schinken in feine Streifen schneiden.
  2. Butter mit etwas Olivenöl in einem Topf zergehen lassen und bei wenig Hitze die Zwiebeln unter Rühren darin glasig dünsten, nicht bräunen!
  3. Mehl hinzugeben und unter fleißigem Rühren leicht anschwitzen (Mehlschwitze).
  4. Milch und Sahne in den Topf geben und kurz aufkochen,
  5. den Schinken unterrühren.
  6. Mit einer kräftigen Prise Salz und Pfeffer, ein wenig Zucker abschmecken.
  7. Kurz vorm Servieren gebe ich die Petersilie dazu und rühre sie unter

Die Schinken-Sahne-Soße mit den Nudeln servieren, nach Lust und Laune noch ein wenig frisch geriebenen Parmesan dazu.