Sahnig-cremiger Erdbeer-Grießbrei

Erdbeerzeit!

Grießbrei ist einfach und schnell und lecker zu machen. Ich liebe diese fruchtige Variante lauwarm an einem warmen Sommerabend auf dem Balkon…

Sahnig-cremiger Erdbeer-Grießbrei

Zutaten für meinen sahnig-cremigen Erdbeer-Grießbrei:
300 g Erdbeeren
200 g Schlagsahne
100 g Weichgrieß
20 g Puderzucker
1 Vanilleschote

Zubereitung:
1. Erdbeeren waschen, putzen und mit dem Puderzucker fein pürieren.
2. Erdbeerpüree mit der Sahne und der Vanille (ausgeschabt!) aufkochen und vom Herd nehmen.
3. Den Grieß unter Rühren (Schneebesen!) zugeben und rund 1 Minute kräftig weiter rühren.
4. Den Grießbrei 5 Minuten stehen und quellen lassen.

Den Grießbrei nochmals durchrühren und in Dessertschalen füllen. Einige Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden und dekorativ auf den Grießbrei legen.