Mürbeteig

Grundrezept Mürbeteig:

Zutaten:

  • 200 g Mehl (Weizen- oder Dinkelvollkornmehl)
  • etwas Mehl extra (für die Arbeitsfläche)
  • 100 g kalte Butter
  • 1 Eigelb
  • Salz

Zubereitung:

  1. das Mehl in eine Schüssel.
  2. Die kalte Butter grob würfeln und dazugeben, Mehl und Butter mit dem Eigelb, einer Prise Salz und 4-5 EL kaltem Wasser verkneten.
  3. Den Teig zugedeckt 60 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Mit Mürbeteig kann man sehr viel machen, egal ob süß oder deftig (z.B. eine Gemüsequiche!)

Gemüsequiche mit Salat